Kleinich steht im Zeichen von Radlern und Handballern

Kleinich steht im Zeichen von Radlern und Handballern

Kleinich. (red) Zum zweiten Mal veranstaltet der TuS Kleinich im Rahmen seines Pfingstsportfests am Pfingstmontag auch einen Radwandertag (10 bis 14 Uhr) für die ganze Familie. Ausgangspunkt des Rundkurses ist das Festzelt an der Hirtenfeldhalle.

Der 36 Kilometer lange "Radweg Kirchspiel Kleinich" führt durch die gesamte Gemeinde Kleinich. Damit die Radstrecke auch von Kindern und Ungeübten gefahren werden kann, wurden zusätzlich verkürzte Strecken ausgewiesen, die auch zwischendurch eine vorzeitige Rückkehr zum Festzelt in Kleinich ermöglichen. Das Pfingstsportfest des TuS Kleinich beginnt bereits heute, Freitag, mit dem Fassanstich.Am Samstag und Sonntag, jeweils ab 21 Uhr, spielt die Party- und Tanzband "sixty69nine" im Festzelt auf. Am Sonntag geht es sportlich zu. Dann spielen die Minis und die Seniorenmannschaften der HSG Irmenach-Kleinich-Horbruch mit ihren Gastmannschaften auf dem Hartfeldplatz ihre Sieger aus. Am Montag geht es ab 11 Uhr weiter. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Pfingstmontag gibt es wieder Brathähnchen aus dem Backes.

Mehr von Volksfreund