1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Veranstaltung: Kleinod wird mit Fest gefeiert

Veranstaltung : Kleinod wird mit Fest gefeiert

() Nach der abgeschlossenen Außensanierung erstrahlt die Kirche Maria Heimsuchung Buchholz in neuem Glanz. Die Pfarrkirche für Pantenburg und Eckfeld ist mit der Lourdesgrotte vor dem Buchenwald und den in Stein gehauenen Stationsbildern des Kreuzwegs ein Kleinod im Norden des Landkreises Bernkastel-Wittlich.

Die Pfarrei feiert am kommenden Wochenende von Samstag, 30. Juni, bis Montag, 2.Juli, ihr traditionelles Patronatsfest. Den Auftakt zum Abendlob „Hör auf die Stimme“ am Samstag um 18 Uhr gestalten der Singkreis der Pfarreiengemeinschaft sowie der Karibu- und der Jugendchor Pantenburg gemeinsam. Höhepunkt ist das Kirmeshochamt in der Pfarrkirche am Sonntag um 10.30 Uhr, mitgestaltet vom Männergesangverein Pantenburg. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr wird gefeiert. Spiel und Spaß für Kinder, offenes Singen für Jung und Alt und Kaffee und hausgebackenen Kuchen für alle steht auf dem Programm. Ab 16 Uhr nimmt der Musikverein Eckfeld Aufstellung zu ihrem Kirmeskonzert. Das Buchholz-Fest schließt am Montag mit dem Gottesdienst mit Lichterprozession zum Fest „Maria Heimsuchung“ um 19 Uhr.