Klettersteig fit machen

BREMM/EDIGER-ELLER. (red) Bestens gelaunt und mit Hammer und Markierungspfählen im Rucksack hat sich der Vorstand des Fördervereins Calmont-Region zu einer Frühlingswanderung in den Klettersteig aufgemacht.

Ziel der Aktion war, die Standorte für fünf Informationstafeln zum Thema "Terroir" festzulegen, die an ausgewählten Ruhe- und Aussichtspunkten aufgestellt werden sollen. "Mit diesen Tafeln", so Bernd Ternes, Geschäftsführer des Fördervereins, "wollen wir die touristische Infrastruktur weiter verbessern. Die Besucher, die hier entlanggehen, sollen erfahren, dass die besondere Art des Bodens den außergewöhnlichen Geschmack unseres Weines maßgeblich prägt." Finanziert wird das Projekt über das "Beschleunigte Zusammenlegungsverfahren Calmont" und den Förderverein Calmont-Region. Der Termin für die Installation ist am Samstag, 17. März. Dann geht es um 11 Uhr wieder von der Ellerer Eisenbahnbrücke aus in die Wand. "Ich hoffe, dass viele Helfer kommen werden", so Bernd Ternes.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort