1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Klinikkonzert: Paradies neu zu vermieten

Konzert : Paradies neu zu vermieten

(red) Wie ging es mit dem Garten Eden nach dem Auszug des Menschen eigentlich weiter? Im 132. Wittlicher Klinikkonzert am Mittwoch, 26. Februar, nähert sich das Trio Intermezzo musikalisch dieser Frage.

Mit Humor und liebevoller Nachsicht verhandeln Dr. Barbara Goergen-Mahler (Oboe), Michael Klink (Horn) und Dr. Eckhard Müller (Violoncello) die Unzulänglichkeiten der Geschlechter am Beispiel von Adam und Eva. Ergänzt um Texte von Mark Twain und Ephraim Kishon erklingt Musik in Vergessenheit geratener Perlen der Musikgeschichte. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im großen Veranstaltungsraum im St. Elisabeth Krankenhaus Wittlich. Der Eintritt ist frei. Foto: Klaus Mahler