"Klitzekleiner Ring" lädt zur sechsten Tafelrunde ein

Traben-Trarbach. (red) Riesling verbunden — das ist in diesem Jahr das Motto der offenen Weinverkostung der Weingüter des "Klitzekleinen Rings" am Samstag, 25. September, 16 bis 21 Uhr, in der ehemaligen Kellerei Vollmar, Bernkasteler Weg 13, in Trarbach.

Zum sechsten Mal präsentieren die elf Winzerbetriebe ihren aktuellen Jahrgang. Probiert werden können auch die verschiedenen Bergrettungs-Weine, die von den elf Weingütern aus Traben-Trarbach und Umgebung in der Enkircher Ellergrub und seit 2009 im Trabener Zollturm geerntet wurden. Sie pflegen gemeinschaftlich wertvolle Weinberge in Steilstlagen, die sonst nicht mehr bewirtschaftet würden. Auch in diesem Jahr wurden Gastwinzer zur Präsentation eingeladen: Simone und Christian Stahl vom Winzerhof Stahl in Franken, die als "Special Guest" den bekannten Weinautor Stuart Pigott nebst seinem ersten eigenen Wein dabei haben. Außerdem das Weingut Christian Klein aus Kröv, das sich ebenfalls um den Erhalt der dortigen Lagen verdient macht.

Karten für 22 Euro gibt es an der Kasse oder zu reservieren unter info@klitzekleinerring.de