Kochen mit Steckrüben für Gourmets

Kochen mit Steckrüben für Gourmets

Gerichte aus Steckrüben galten viele Jahre als Arme-Leute-Essen. Am Samstag, 7. September, 16 Uhr, zum gemeinsamen Kochen mit dem heimischen Gemüse eingeladen.


Heute erfreut sich die Steckrübe in der gehobenen Gastronomie als traditionelles, regionales Nahrungsmittel zunehmender Beliebtheit. Beim gemeinsamen Kochen solle moderne und traditionelle Gerichte zur Steckrübe probiert werden. Der Kurs kostet 14 Euro pro Person. Eine eigene Schürze muss mitgebracht werden. red
Weitere Informationen und Anmeldung beim Hunsrückhaus Am Erbeskopf, 54411 Deuselbach