Kochen, wandern und schlemmen

Erden. (red) Der Samstag steht in Erden ganz im Zeichen der Römer. Am 2. Mai geht Markus Plein, Spitzenkoch im "Alten Kelterhaus" in Wintrich, in der römischen Kelteranlage im Erdener Treppchen mit Gästen auf Entdeckungsreise in die Welt der römischen Küche.

Gemeinsam mit dem Meister bereiten die Besucher ein Büffett nach Rezepturen der alten Römer zu und helfen beim Anrichten und Dekorieren. Wer lieber wandert, kann an einer geführten Tour auf dem Kletterwanderweg rund ums Erdener Treppchen teilnehmen. Anschließend treffen sich alle Gäste zum gemeinsamen Essen. Beide Programmpunkte beginnen um 10 Uhr an der Kelteranlage. Der Wein-Erlebnistag kostet pro Person 35 Euro inklusiv aller Speisen, Weine, des Koch-Workshops oder der geführten Wanderung.