1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Köcheverein spendet für krebskranke Kinder

Köcheverein spendet für krebskranke Kinder

Bernkastel-Kues. (red) Der Köcheverein Mittelmosel hat mit einer Tombola bei einem Fest 930 Euro gesammelt. Der Vorstand stockte den Betrag anschließend auf 1000 Euro auf.

Das Geld ging als Spende an die "Villa Kunterbunt" in Trier, in der krebskranke Kinder behandelt und betreut werden.

Köcheverein-Vorsitzender Peter Siegmund und Kassierer Dieter Bickler überreichten die Summe an den Villa-Geschäftsführer Christoph Block. Der Köcheverein Mittelmosel mit Sitz in Bernkastel-Kues hat circa 80 Mitglieder aus dem ganzen Kreisgebiet und besteht seit 35 Jahren. Seine Ziele sind unter anderem die Pflege der Kochkunst und die Förderung des Köchenachwuchses.