König-Weimbs-Orgel erklingt

Zeltingen-Rachtig. (red) Der "Förderkreis Kirchenmusik" der Pfarrei St. Marien Rachtig weist auf die Kirchenkonzerte zum Weinfest am Sonntag, 31. August, in der Pfarrkirche St. Marien hin. Unter dem Motto "Im Glanze der Barockmusik" veranstaltet der Förderkreis die Konzerte, die das Weinfest stimmungsvoll begleiten sollen.



Den Auftakt macht um 11 Uhr das Hochamt mit festlichen Orgelklängen mit der Organistin Theresia Thiesen. Nachmittags dürfen sich die Besucher des Weinfestes auf zwei Konzerte für Orgel und Trompete freuen. Um 15 Uhr sollen Werke von Telemann und Bach die Zuhörer erfreuen. Das zweite Konzert, in dem Stücke von Händel, Stanley, Bach und Dubois gespielt werden, beginnt um 18 Uhr. Die König-Weimbs-Orgel wird von Irmgard Israel gespielt, an der Trompete ist Thomas Maur aus Koblenz zu hören. Beide Konzerte werden von Textbeiträgen begleitet.