1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kollision mit Fuchs: Quadfahrer schwer verletzt

Kollision mit Fuchs: Quadfahrer schwer verletzt

Bei einem Wildunfall ist am Dienstag in den frühen Morgenstunden ein Quadfahrer auf der Landstraße 158 bei Monzelfeld schwer verletzt worden. Ihm war ein Fuchs vor sein Fahrzeug gelaufen.

Der 36-jährige Mann war mit seinem Quad auf der L 158 bei Monzelfeld in Richtung Blockhaus unterwegs, als das Tier plötzlich über die Fahrbahn lief. Wegen des Zusammenstoßes mit dem Tier kam das Quad nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und überschlug sich.

Der Fahrer erlitt schwere Beinverletzungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht.