Kommunalreform: Berglichter stimmen ab

Kommunalreform: Berglichter stimmen ab

Der Ortsgemeinderat Berglicht will mit den Einwohnern der Ortsgemeinde über die Kommunal- und Verwaltungsreform diskutieren. Aus diesem Grund findet eine Einwohnerversammlung statt.

Und zwar am Montag, 26. März, um 18.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Berglicht. Der Ortsgemeinderat unterstützt den Beschluss des Verbandsgemeinderates, die Verbandsgemeinde Thalfang zu erhalten. Die Ortsgemeinde will aber selbstständig bleiben (der TV berichtete).
Infolge unterschiedlicher Strukturen - die Einheitsgemeinde Morbach mit den Ortbezirken auf der einen und die Verbandsgemeinde Thalfang mit den selbstständigen Ortsgemeinden auf der anderen Seite - gestalten sich die Verhandlungen für eine mögliche Fusion äußerst schwierig. Die Einwohner Berglichts sollen ihre Standpunkte in der Diskussion und einer Abstimmung deutlich machen. Das Votum dient dem Ortsgemeinderat als Grundlage für Entscheidungen. red