Kommunalreform: Thalfanger Rat trifft sich

Kommunalreform: Thalfanger Rat trifft sich

Thalfang (hpl) Wegen der Beschlussfassung für einen Bürgerentscheid trifft sich der Gemeinderat der Ortsgemeinde Thalfang innerhalb der Sommerferien am Montag, 24. Juli, um 19 Uhr im "Haus der Begegnung" in Thalfang zu einer öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung steht ein einziger Punkt - der "Bürgerentscheid gemäß Paragraf 17a der Gemeindeordnung", über den ein Beschluss gefasst werden muss.

Konkret geht es dabei um die Positionierung des Ortes im Rahmen der Kommunalreform. Der Gemeinderat hatte bereits im Vorfeld beschlossen, dass Thalfang einen Anschluss an die Einheitsgemeinde Morbach anstreben soll. Allerdings hat sich die "Initiative Thalfang bleibt selbständig" dagegen ausgesprochen und genug Unterschriften gesammelt, um einen Bürgerentscheid zu erwirken. Das bedeutet, dass alle wahlberechtigten Thalfanger am 24. September, an dem auch die Bundestagswahl stattfindet, zu den Urnen gerufen werden. Der Gemeinderat muss nun in seiner Sitzung eine Gegenfrage für den Wechsel nach Morbach formulieren und darüber beschließen. Die Bürger haben dann die Wahl, wem sie eine Ja-Stimme geben.

Mehr von Volksfreund