Kommunalwahlen Wer Stadtbürgermeister an der Mosel werden will

Bernkastel-Kues/Traben-Trarbach · In Bernkastel-Kues haben sich drei, in Traben-Trarbach nur ein Bewerber um den Posten des Stadtchefs gefunden. Wir stellen sie vor.

 Patrice Langer (Archivbild)

Patrice Langer (Archivbild)

Foto: TV/Winfried Simon

Hier sind’s drei, dort nur einer: Mit dem Ende der Bewerbungsfrist für die Kommunalwahl am Montagabend steht nun auch fest, wer an der Mosel definitiv ins Rennen um das Amt der ehrenamtlichen Stadtbürgermeister geht.

In Bernkastel-Kues tritt Karin Faß als parteilose Bewerberin mit Unterstützung der SPD gegen Roman Bastgen (parteilos, unterstützt von der CDU) und Eric Achtermann von der FDP an. Sie alle wollen die Nachfolge von Wolfgang Port antreten, der nicht mehr kandidiert.

In Traben-Trarbach wird die Wahl mit weniger Spannung ablaufen: Hier hat sich einzig der amtierende Stadtchef Patrice Langer (SPD) zur Wahl gestellt. Er ist seit 2014 im Amt.

 Patrice Langer (links), hier mit dem zweiten Beigeordneten Hajo Weinmann, kandidiert erneut um das Amt des Traben-Trarbacher Bürgermeisters.

Patrice Langer (links), hier mit dem zweiten Beigeordneten Hajo Weinmann, kandidiert erneut um das Amt des Traben-Trarbacher Bürgermeisters.

Foto: TV/Ursula Bartz

Wer die Kandidaten aus Bernkastel-Kues kennenlernen und ihnen Fragen stellen möchte, hat dazu beim TV-Forum am Mittwoch, 15. Mai, ab 19 Uhr in der Güterhalle die Gelegenheit. Ihre Fragen können Sie vorab an mosel@volksfreund.de mailen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort