Kontaktbörse für Vermieter in Kröv

Kontaktbörse für Vermieter in Kröv

Moselurlauber können zahlreiche Freizeit-Möglichkeiten nutzen. Doch oftmals fehlt es dem Gast an Informationen, weil der Zimmervermieter oder Hotelier selbst nicht auf dem neuesten Stand ist. Der erste Tourismus-Info-Tag am 24. Januar in der Weinbrunnenhalle Kröv soll Abhilfe schaffen.

Kröv. (sim) Noch ist die Resonanz bescheiden. Doch Hubert Kalff von der Tourist-Info Mittelmosel-Kondelwald und Pia Leister-Dauns von der Tourist-Info Kröv sind zuversichtlich, dass sich bis zum 24. Januar noch etliche Anbieter anmelden. Pia Leister-Dauns erläutert den Sinn des ersten Tourismus-Info-Tages in Kröv: "Das touristische Angebot an der Mosel und in den angrenzenden Regionen Eifel und Hunsrück ist sehr vielseitig und attraktiv. Leider kennen zahlreiche Zimmervermieter, aber auch Hoteliers diese Angebote oftmals nur vom Hörensagen. Hubert Kalff ergänzt: "Wir wollen daher den Fremdenverkehrsbetrieben beim Tourismus-Infotag ein Kontakt-Forum bieten." Geplant ist am 24. Januar eine Ausstellung touristischer Leistungsträger und Zulieferfirmen in Verbindung mit Workshops und Fachvorträgen. Als Aussteller zugesagt haben unter anderem bereits mehrere Busunternehmen, ein Mosel-Schifffahrtsunternehmen, mehrere Agenturen, die werbetechnische Neuheiten präsentieren, der Flughafen Frankfurt-Hahn, der Ferienpark Landal auf dem Mont Royal und andere Freizeiteinrichtungen. Kalff und Leister-Dauns hoffen, dass möglichst viele Besucher kommen. Angesprochen sind Hotels, Pensionen, Zimmervermieter, Weingüter und örtliche Verkehrsämter. Am Nachmittag um 14 Uhr werden Steffen Wagner von der Moselland-Touristik und Dirk Weidemann von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH einen Fachvortrag zum Thema "Marketing und Vertrieb im Moselland" halten. Der Infotag öffnet am Donnerstag, 24. Januar, um 10 Uhr und kann bis 20 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Kröv, Telefon 06541/813348 oder per E-Mail: info@kroev.de.