Konzert der Lott-Gesellschaft

Raversbeuren. (red) Auch in diesem Jahr veranstaltet die Lott-Gesellschaft wieder am ersten Weihnachtstag Donnerstag, 25. Dezember, ein Konzert im Raversbeurener Backes. Ab 20.30 Uhr werden "The Gamblers", Claus Grabke und die "Picturebooks" das Publikum begeistern.

Die Musiker der ersten Band "The Gamblers" kommen aus der näheren Umgebung und lassen ihren "Rock'n'Punk'n'Swing'n'Roll" auf der Bühne explodieren. Claus Grabke ist als internationaler Skateboard-Meister, MTV-Moderator und als Musiker bekannt geworden. Der ehemalige Frontmann von "Thump" macht Rockmusik jenseits aller Genres. 2004 stand er zusammen mit Schlagzeuger Sven Pollkötter als Teil der "Alternative Allstars" auf der Bühne des Lott-Festivals. Den Bass bedient Grabkes Sohn Fynn-Claus Grabke, dessen Band "The Picturebooks" mit ihrem harten Alternativ-Rock den zweiten Teil des Abends bestreitet.

Infos im Internet: www.myspace.com/venalgamblers, www.myspace.com/clausgrabkemusic, www.myspace.com/picturebooksthe und www.lott-festival.de.