1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Konzert: Klänge der spanischen Renaissance

Konzert: Klänge der spanischen Renaissance

Bernkastel-Kues. (red) Mit Vihuela-Kompositionen der spanischen Hochrenaissance gastiert Joachim Gassmann am Freitag, 30. Oktober, um 19 Uhr im Kurgastzentrum Bernkastel-Kues.Gassmann ist ein Meister der klassischen Gitarre.

Er präsentiert Meisterwerke bedeutender spanischer Renaissance-Komponisten wie Diego Pisador und Alonso de Mudarra, allerdings nicht auf der Gitarre, sondern auf dem Instrument, für das sie ursprünglich geschrieben wurden, auf der spanischen Vihuela.

Die Vihuela ist ein sechssaitiges spanisches Zupfinstrument der Renaissance und Vorläufer der modernen Gitarre.

Schon fast vergessen, hat sie im 20. Jahrhundert im Rahmen der Alten Musik und der "historischen Spielpraxis" wieder an Bedeutung gewonnen.

Außerdem erklingen Gitarrenkompositionen von Bach, Tár rega und Turina.

Kritiker feiern die farbige und innige Klangvielfalt von Gassmanns Spiel. Gassmann gastiert regelmäßig bei internationalen Festivals.

Neben seinen zahlreichen Solorecitals konzertiert er als Kammermusiker mit verschiedenen Streicher- und Bläserensembles und begleitet Solisten.

Karten und weitere Informationen gibt es bei der Kultur & Kur GmbH im Kurgastzentrum unter der Telefonnummer 06531/3000 sowie im Internet unter www.kulturundkur.de