Konzert mit der Winzerkapelle

Platten. (red) Im Barocksaal von Kloster Machern wird am Samstag, 16. Januar, 17 Uhr, das Konzert der Winzerkapelle Platten stattfinden, das ursprünglich für den vierten Advent geplant war und witterungsbedingt abgesagt werden musste. Die Musiker unter der Leitung von Jürgen Lejeune bieten eine Mischung aus klassischer Konzertliteratur und modernen Arrangements für Blasmusik.

Neben "Arioso" von Johann Sebastian Bach und "Nessun Dorma" von Giacomo Puccini wird "Die Hexe und die Heilige" gespielt. Bereits gekaufte Konzertkarten haben Gültigkeit. Restkarten gibt es bei Werner Hower, Telefon 06535/1014 oder an der Abendkasse.

Mehr von Volksfreund