KONZERT

85 UND KEIN BISSCHEN LEISE: Das Blasorchester Wittlich feiert am Samstag, 10. Juni, seinen 85. Geburtstag mit einem Konzert. 1921 legte eine zwölfköpfige Kapelle den Grundstein für das heutige Blasorchester Wittlich (BOW). Damit zählt die junge Truppe zu den ältesten Vereinen in der Säubrennerstadt. Am Samstag, 10. Juni, 20 Uhr, feiern die Musiker den BOW-Geburtstag mit einem Konzert im Jugendheim St. Bernhard in Wittlich. Der Eintritt ist frei. (red)/Leserfoto

Mehr von Volksfreund