Korrektur

Verwechselt: Anders als im Artikel "Wittlich: Eine Baustelle - viele Leerstände" zu lesen, ist nicht die Burgtorapotheke mit städtischer Unterstützung zum Schaufenster für das Geschäft Tuchfühlung geworden. Es handelte sich tatsächlich um die ehemalige Rathausapotheke.

Die Burgtorapotheke gibt es hingegen nach wie vor noch. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. red