Korrektur

Falscher Beruf: Der Bericht zur Bestenfeier der Industrie- und Handelskammer (TV vom 20. November) enthält einen Fehler: Ramona Inglen hat einen Abschluss als Kauffrau für Tourismus und Freizeit gemacht, nicht als Konstruktionsmechanikerin. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

red