KORREKTUR

"Haben Sie denn die Brieschmühle vergessen", fragte der Gastronom Erwin Wagner verwundert in der TV-Redaktion nach. Den Bericht über das Heinzerather Gemeindehaus konnte man so verstehen, als ob es in Heinzerath keine weitere Gaststätte gebe.

Doch das gilt nur für den Ortskern, nicht aber für das Dorf Heinzerath. Denn die "Brieschmühle" liegt eindeutig auf Heinzerather Gemarkung und ist auch weiterhin in gewohnter Form geöffnet. Wir bitten, die Formulierung zu entschuldigen.