Krabbelpause in Klausen

KLAUSEN. (red) Die Spiel- und Krabbelgruppe des Kinderschutzbundes in Klausen kann den Raum im Kindergarten nicht mehr nutzen. Die Gemeinde Klausen stellt einen anderen Raum in der alten Pohlbacher Schule zur Verfügung, der nur von der Krabbelgruppe genutzt wird.

Da hierfür Renovierungsarbeiten notwendig sind und der Umzug ansteht, macht die Gruppe Sommerpause bis 21. August. Am Montag, 28. August, geht es in der alten Schule in Pohlbach weiter. Die Gruppe trifft sich immer montags von 15 bis 16.30 Uhr. Weitere Infomationen gibt es bei Claudia Freudenreich, Telefon 984097, oder Sandra Linden, Telefon 985536.