Kraftfahrzeug-Innung mit zahlreichen Themen

Kraftfahrzeug-Innung mit zahlreichen Themen

Die Jahreshauptversammlung der Kraftfahrzeug-Innung hat spannende Themen für die Arbeit der Betriebe geboten. Gleich mehrere Referenten waren zur Jahreshauptversammlung der Kfz-Innung Bernkastel-Wittlich-Bitburg geladen.


Somit war die Versammlung mit interessanten und abwechslungsreichen Themen für die Innungsfachbetriebe gespickt. Helmut Görres von der Kfz-Schiedsstelle Trier berichtete über seine Arbeit und gab nützliche Tipps bezüglich Kunden- und Werkstattservice. Frank Seibel stellte anschließend ein Angebot zur Miete von Berufsbekleidung für Kfz-Betriebe vor.
Danach berichtete Wolfgang Schüssler, wie Betriebe effektiv Reparaturkosten bei Kundenfahrzeugen einsparen können, und präsentierte die neueste Produktpalette. Im anschließenden Fachvortrag wurden die neuesten Produkte im Bereich Kfz-Diagnostics vorgeführt.
"Die Innung ist stolz, ihren Mitgliedern immer wieder solche interessanten Vorträge kostenfrei anbieten zu können. Dies und der fachliche Austausch unter Kollegen sind einige der vielen Mehrwerte der Innungsmitgliedschaft", freute sich Obermeister Walter Metzen. red

Mehr von Volksfreund