1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kreis-Chorverbandstag in Dreis: Neue Chancen nach Corona nutzen

Vereine : Ehrungen beim Kreis-Chorverbandstag in Dreis

(red) In Dreis hat der Kreis-Chorverband Bernkastel-Wittlich getagt. Die Helferinnen und Helfer des Männergesangvereins (MGV) „Liederkranz“ Dreis hatten alles sehr gut vorbereitet. Der Vorsitzende Marcus Heintel zeichnete Michael Schmitz für 25 Jahre Chorleitung und Rudolf Götten für 40 Jahre Singen im MGV Pantenburg aus.

Nach langer Vakanz wurde mit Peter Ewertz vom Gospelchor Wittlich ein neuer Medienreferent in den Vorstand gewählt. Neuer Kassenprüfer für zwei Jahre ist Edwin Gesser (Ge­fangenen­chor Traben-Trarbach). Er löst Edgar Wagner (Chor­gemein­schaft Bengel) nach sechs Jahren in dieser Funktion ab.

Grußworte sprachen Ortsbürgermeister Christoph Thieltges, der Kreisbeigeordnete Robert Wies sowie Norbert Sartoris, Vorsitzender des Kreis-Musikverbands. Zu Gast waren unter andrem der Bundestagsabgeordnete Patrick Schnieder und die Landtagsabgeordneten Tamara Müller und Dennis Junk.

In seinem Jahresbericht ging der Vorsitzende Marcus Heintel auf die corona­bedingten Probleme im Chorwesen und bei der Musikschule des Landkreises ein.

Kreis-Chorleiter präsentierte Josef Thiesen das Ergebnis einer Umfrage unter den Chören, wie sich diese während des Lockdowns organisiert haben. Von 56 Formationen haben 14 Chöre in der Corona-Zeit geprobt, davon ein Chor sogar durchgängig digital, es fanden zwei Auftritte und ein offenes Singen statt.

Dies nahm Thomas Kronenberger, Mitglied des Präsidiums beim Bundesmusikverband Chor & Orchester zum Anlass, auf verschiedene Fördermöglichkeiten hinzuweisen. er reif dazu auf, auch in Zeiten von Corona aktiv zu sein. Dies könne auch das Proben oder Singen auf der Straße, von Haus zu Haus, am Wochenende oder vor Seniorenheimen sein. Der Bundesmusikverband Chor & Orchester vertrete als Dachverband die weltlichen und kirchlichen Chor- und Orchesterverbände mit insgesamt rund 100 000 Ensembles gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

Das Jubiläum „50 Jahre Vereinigung der Sängerkreise Bernkastel und Wittlich“ wird am 1. Oktober im Kloster Machern gefeiert.

Den Chorverbandstag 2022 richtet am 3. April 2022 der MGV „Lyra“ Wehlen aus.

Infos zu Fördermöglichkeiten unter

www.bundesmusikverband.de