Kreiselbau beginnt

MORBACH. (red) Wegen dem Bau des Kreisverkehrs in Morbach werden die Einmündungsbereiche des Knotenpunktes an der Kreisstraße 122 (Bernkasteler Straße) sowie der Bundesstraße 269 aus Richtung Gonzerath von Montag, 5. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 29. Oktober, für den Verkehr gesperrt.

Die Umleitung ist örtlich ausgeschildert. Die großräumige Umleitung für die Vollsperrung der Bundesstraße 269 erfolgt über die Landesstraße 158/B 50/B 327 (Hunsückhöhenstraße) nach Morbach. Die Anbindung von Morbach erfolgt über die Industrie- beziehungsweise Saarstraße. Der Landesbetrieb Straßen und Verkehr bittet die Kraftfahrzeugführer um Verständnis.