1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kreisverwaltung empfiehlt Impfung gegen Masern

Kreisverwaltung empfiehlt Impfung gegen Masern

Da in mehreren Orten von Rheinland-Pfalz Fälle von Masernerkrankungen aufgetreten sind, empfiehlt der Fachbereich Gesundheit der Kreisverwaltung, sich dagegen impfen zu lassen. Die Masernerkrankung ist eine Virusinfektion, die als eine der ansteckendsten Krankheiten gilt.

Wer Kontakt zu Kranken hatte, lässt sich möglichst innerhalb von drei Tagen impfen. red
Info: Fachbereich Gesundheit der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Telefon 06571/14-2451.