1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kreuzung Büdlicherbrück wird entschärft – 190 Jahre altes Haus muss weichen

Kreuzung Büdlicherbrück wird entschärft – 190 Jahre altes Haus muss weichen

Seit 1825 steht das Gebäude an der Kreuzung Büdlicherbrück (L.150) zwischen der Autobahnauffahrt Mehring und Talling. Seit gestern wird das seit 1867 betriebene Gasthaus abgerissen. An der Kreuzung sind viele schwere Unfälle passiert.

Sie wurde zwar entschärft, trotzdem krachte es weiter. 2011 kaufte der Landesbetrieb Mobiliät das Gebäude samt Grundstück. Seit gestern wird es dem Erdboden gleichgemacht. Nach dem Abriss soll die Kreuzung weiter entschärft werden.