Kreuzung entschärft

Longkamp. Die berüchtigte Blockhaus-Kreuzung (L 158/B 269) zwischen Longkamp, Monzelfeld und Gonzerath ist mit einem Kreisel entschärft worden. Die Kreuzung wird täglich von etwa 3000 Fahrzeugen überquert, davon etwa 300 Lastwagen: Tendenz steigend.

Da die Kreuzung gut einzusehen ist, wurde in der Vergangenheit oft zu schnell gefahren und zu spät gebremst. Auch die Vorfahrtsregelung wurde missachtet. Teilweise schwere Unfälle waren die Folge. Ursprünglich sollte erst gebaut werden, wenn auch der Ausbau der B 50 neu ansteht. Doch die Autofahrer müssen sich offenbar erst daran gewöhnen. Immer wieder wird der Kreisel gerammt. (cb)/TV-Foto: Archiv/Clemens Beckmann

Mehr von Volksfreund