Krimi-Stunde im Römerkeller

Veldenz. (red) Jacques Berndorf , der Autor der "Eifel-Krimis", liest am Freitag, 5. Dezember, ab 20 Uhr im Römerkeller in Veldenz aus seinen Werken. Michael Preute alias Jacques Berndorf (Jahrgang 1936) machte nach einem Medizinstudium Karriere als Journalist für große Redaktionen.

Der Förderverein "Villa Romana" freut sich auf einen ganz besonderen Abend. Selbstverständlich wird auch Veldenzer Wein angeboten. Außerdem findet eine amerikanische Versteigerung von Büchern statt Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden wird gebeten.

Mehr von Volksfreund