1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Krippenfreunde Zeigen im Advent ihre WERKE

Krippenfreunde Zeigen im Advent ihre WERKE

Großlittgen In den Herbstferien hat der Verein der Krippenfreunde Manderscheid in Kooperation mit der Volkshochschule Wittlich Stadt und Land unter Leitung des Krippenbaumeisters Volker Raul Krippenkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten. In der Realschule plus in Manderscheid erstellten die Teilnehmer wunderschöne, von eigenen Ideen geprägte und gefertigte, ganz individuelle Krippen.

Und diese besonderen, oft mit Feuereifer und Akribie erarbeiteten Kunstwerke werden auch wieder ausgestellt. Im Museum Alte Mühle in Himmerod sind die Krippen vom ersten bis zum vierten Advent zu bewundern. Die Ausstellung beginnt mit der Eröffnungsfeier und Krippensegnung am Sonntag, 27. November, um 11 Uhr im Museum Alte Mühle Himmerod. Das Foto zeigt die Teilnehmer des Jugendkurses: Alessia Augello, Jonas Buchhorn, Katharina Ludwig, Katharina Schmitz, Elenor Servatius und Sophie Steffen. Krippenbaumeister Volker Raul wurde zum Teil tatkräftig unterstützt von den Helfern Marlies Raul, Julian und Lara Gerschler und Vanessa Steffen. (red)/Foto: privat