1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kultana: Festival mit acht Künstlern in der Gärtnerei Berg in Morbach

Kultur : Festival unter freiem Himmel

(red) Die hochsommerlichen Temperaturen machen es möglich: Die Veranstalter Blue Note und Kunst im Gewächshaus verlegen die Programmpunkte des Festivals Kultana am Samstag, 29. Juni, in das Freigelände der Gärtnerei Berg.

So wird Dr. Armin Peter Faust ab 17 Uhr unter schattigen Bäumen und eingerahmt von Rosen, mit Gedichten zu literarischen Stätten zu hören sein. Den musikalischen Part unter freiem Himmel übernimmt anschließend das Duo Müller und Simon mit Liedern in Hunsrücker Dialekt. Ab 20.30 Uhr legt die Gruppe „Gankino Circus“ aus Franken auf der Open-Air Bühne mit ihrem Programm „Die letzten ihrer Art“ los. Im Juli wird das Quartett in Rudolstadt/Thüringen auf dem größten Folkmusikfestival in Deutschland mit dem Festival-Preis ausgezeichnet. Zu sehen ist auf dem Festival außerdem die Fotoausstellung „Heimat“ von Jürgen Cullmann. Cullmann geht mit seinen Farbfotografien aus dem Hunsrück der Frage nach, was für ihn Heimat bedeutet. Karten im Vorverkauf kostet 20 Euro, an der Abendkasse 25 Euro und sind in der Gärtnerei Berg erhältlich. Einlass ist ab 16 Uhr.