Kulturvereine auf den Spuren der Römer

Kulturvereine auf den Spuren der Römer

Kirchberg. (red) Eine Fahrt zum europäischen Archäologiepark Reinheim-Bliesbrück unternehmen die Kulturvereine Kirchberg und Simmern, unterstützt von der Tourist-Information Kirchberg. Los geht es am Samstag, 21. August, in Simmern am Maimarktgelände um 8.45 Uhr und in Kirchberg am Marktplatz um 9 Uhr.

Der Archäologiepark, teils auf deutscher, teils auf französischer Seite im Tal der Blies, bietet einen Einblick in die keltische und römische Kultur. Zu besichtigen sind das berühmte Grab der keltischen Fürstin, ein keltisches Dorf, die Rekonstruktionen eines dort ausgegrabenen römischen Landgutes einer römischen Badeanlage mit Bodenheizung sowie die Ausgrabungen des römischen "Vicus Bleda" und das Museum. Die Exkursion kostet 20 Euro mit Fahrt, Eintritt und einer Führung durch den Park.

Anmeldung: Tourist-Info Kirchberg, Telefon 06763/ 910144