Kunstausstellung auf eigenem Anwesen

Kunstausstellung auf eigenem Anwesen

Bruch. (red) Der einheimische Künstlers Peter Knödgen eröffnet auf seinem Anwesen in der Burgstraße 6 in Bruch am Samstag, 29. Mai, um 15 Uhr eine Dauerausstellung. Die Arbeiten zeigen sein künstlerisches Schaffen in Figuren aus Ton und Holz oder Ölbildern und Kohlezeichnungen.

Dazu kann Knödgen zu jeder seiner Figuren und Bilder spannende Geschichten erzählen.