Kunstgegenstand in Alf gestohlen

ALF. (red) Kunstdiebstahl in Alf: Eine einheimische Künstlerin aus der Ortschaft Alf vermisst seit dem vergangenen Wochenende eine Tonplastik. Den auffälligen, zirka 40 Zentimeter hohe Tonkopf hatte die Künstlerin in ihrem weitläufigem Hof- und Gartengelände ausgestellt.

Am Montag musste sie nach Angaben der Polizei in Zell dann feststellen, dass bislang unbekannte Täter die Figur von einem Holzklotz entwendet hatten. Hinweise erbittet die Polizei Zell unter der Telefonnummer 06542/98670.

Mehr von Volksfreund