Ausstellung: Kunsthistorikerin referiert zu Munzlinger-Werken

Ausstellung : Kunsthistorikerin referiert zu Munzlinger-Werken

() Der Vortrag „Tony und der Tod“ der Kunsthistorikerin Diana Lamprecht zu Werken des Wittlicher Künstlers  Tony Munzlinger ist am Sonntag, 2. Dezember, um 14 Uhr, in der Städtischen Galerie im Alten Rathaus.

Darauf weist das Kulturamt der Stadt hin. Munzlinger schuf einen Bilderzyklus mit dem Titel „Danza macabra“, in dem er das spätmittelalterliche Motiv des Totentanzes aufnimmt. Weitere Informationen unter Telefon  06571/171355.