Schild oder kein Schild? Kurioser Streit: Warum ein Ortsschild in Kinheim seit Jahren zu Zwist führt

Kinheim · Ja, wo ist er denn? Weil ein Ortsteil weitab der Gemeinde liegt, wünschen sich die Kinheimer eine bessere Beschilderung. „Abgelehnt!“, sagt die Kreisverwaltung – schlappe sechs Jahre nach dem Antrag. Aber die Kinheimer kämpfen weiter dafür, ihr gelbes Wunder zu erleben.

 Bahnhof Ürzig? Eigentlich müsste hier „Kinheim – Sengwald“ stehen, findet der Erste Beigeordnete Christian Franzen.

Bahnhof Ürzig? Eigentlich müsste hier „Kinheim – Sengwald“ stehen, findet der Erste Beigeordnete Christian Franzen.

Foto: TV/Ursula Bartz

Schwupps drinnen, schwupps wieder draußen: Ja, wer den Kinheimer Ortsteil Sengwald sucht, der findet ihn nur kurz. So klein ist er. Wenn er ihn überhaupt findet. Denn die Beschilderung, die ist murks, finden die Kinheimer.