1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kurse für Vorbereitung auf Fischerprüfung

Kurse für Vorbereitung auf Fischerprüfung

Der Bezirksfischereiverband Trier 1922 bietet zur Vorbereitung auf die staatliche Fischerprüfung Rheinland-Pfalz am Freitag, 4.Dezember, bei der Unteren Fischereibehörde Vorbereitungslehrgänge an. Sie werden von staatlich anerkannten und qualifizierten Ausbildern gestaltet.


Zulassungsvoraussetzung ist bei Minderjährigen die Vollendung des 13. Lebensjahres vor dem Prüfungstag. Die Teilnahme ist für die Zulassung zur Prüfung zwingend vorgeschrieben. Die Lehrgangsgebühr beträgt 100 Euro für Jugendliche und 150 Euro für Erwachsene. Für Behinderte (mit Ausweis) und sozial benachteiligte Personen (mit Hartz-IV-Bescheid) beträgt die Gebühr ebenfalls 100 Euro. Es gibt folgende Kurse:
Kröv:
am Freitag, 11. September, ab 18 Uhr im Vereinsheim in der Raiffeisenstraße.
Trier-Ehrang: am Samstag, 5. September beim Angelerbedarf ,,Petri Heil!" ab 9 Uhr.
Konz-Könen: am Sonntag, 13. September, im Vereinsheim des ASV Könen ab 9 Uhr. red
Wer weitere Informationen möchte oder sich verbindlich anmelden will, kann dies auf der Internet-Seite <%LINK auto="true" href="http://www.bfv-trier.de" class="more" text="www.bfv-trier.de"%> oder bei Alfred Reichert, Kirchgasse 2, 54536 Kröv, Telefon 06541/1581, Mobil 0163/716 83 08, E-Mail Vorsitzender@BFV-Trier.de oder Sylvia Seyvet, Kirchstraße 15, 54426 Heidenburg Telefon 06509/9109919, Mobil 0175/8660644,
E-Mail: sylvia.seyvet@bfv-trier.de