KURZ

ERBESKOPF: "Mit den Pfunden rechnen - Naturtourismus im Hunsrück" ist das Thema bei der Regionaltagung zur nachhaltigen Entwicklung. Den Hunsrück zukunftsfähig gestalten bedeutet, ihn unter wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekten gleichermaßen weiter zu entwickeln.

Mit der Veranstaltungsreihe "Zukunftsfähiger Hunsrück" wollen das Hunsrückhaus am Erbeskopf, die Landeszentrale für Umweltaufklärung und der Entwicklungsschwerpunkt Hochwald in Kooperation mit vielen Akteuren aus der Region dazu Anstöße geben. Referenten der Regionaltagung sind unter anderem Hubert Job (Uni München), Jörn Winkhaus (Hunsrück Touristik), Josef Heringer (Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege). Die Tagung findet am Freitag, 28. April ab 9.30 Uhr im Hunsrückhaus am Erbeskopf statt. Infos gibt es über Telefon 06504/778.

Mehr von Volksfreund