KURZ

BAD BERTRICH: Das Ensemble "Talking Water” spielt am Samstag, 27. Mai, 20 Uhr, im Kurgarten Bad Bertrich. "Talking Water" bietet mit seiner keltischen Musik ein üppiges Spektrum an Klangfarben, die den Zuhörer verwöhnen.

Es ist gerade die Vielfalt der akustischen Instrumente (Flöte, Ethno-Trommeln, Bass, Gitarren, Bouzouki und Stimme, dazu auch Synthesizer), die den typischen Klang ausmachen. Zu hören sind bei "Talking Water" unter anderem besinnliche, melodische Improvisationen mit keltischen Einflüssen über eine Harmoniefolge. Zu der Musik werden Geschichten und Bilder aus der Welt der keltischen Mythologie präsentiert. Der Kurgarten wird in einen Lichtpark verwandelt. Marienburg: Wegen des Katholikentags in Saarbrücken wird die Marienburger Kirmes an Christi Himmelfahrt in diesem Jahr "in Kleinformat" gefeiert: Die Kirmes beginnt am Donnerstag, 25. Mai, um 17 Uhr, mit einem Abendlob mit Gesängen aus Taizé unter dem Katholikentags-Thema "Gerechtigkeit vor Gottes Angesicht". Danach haben Jugendliche die Möglichkeit, eine Müllskulptur zu gestalten. Als Abschluss wird eine Märchenerzählerin eine Geschichte zum Thema "Gerechtigkeit" erzählen. Weinkönigin Vanessa Buss aus Pünderich lädt außerdem zum Stehempfang ein. Die "Arbeitsplätzchen" der Aktion Arbeit, die in Saarbrücken wie auch auf der Marienburg gereicht werden, machen das Thema "Gerechtigkeit" greifbar.

Mehr von Volksfreund