KURZ

Manderscheid. Lange, bevor der Begriff "unplugged" erfunden wurde, bot der Ire Joe Ginnane allein mit seiner Gitarre Songs von Bob Dylan, Neil Young, den Beatles, den Rolling Stones und anderen musikalischen Helden seiner Jugend in den Pubs von Limerick, Ennis und Galway.

Am Mittwoch, 13. Juni, tritt Ginnane um 19.30 Uhr in der Heidsmühle in Manderscheid auf, bei schönem Wetter auf der Terrasse. Joe Ginnane hat mittlerweile über 70 eigene Titel geschrieben und verfügt zusätzlich über ein wachsendes Cover-Repertoire von circa 700 Songs aus verschiedenen Stilrichtungen. Keine Kultgruppe ist ihm heilig, keine Popgruppe verpöhnt, kein Oldie too old und kein Hit zu frisch. Ein Song muss ihm gefallen. Nur dann kann er ihn leidenschaftlich und voller Begeisterung spielen. Unplugged, alleine begleitet nur von seiner unverwechselbaren Stimme, Gitarre, Mundharmonika und natürlich von seinem Publikum.