KURZ

GRÜNE WOCHE: Von Freitag, 19., bis Dienstag, 23. Januar , fährt der Kreisbauern- und Winzerverband wieder zur "Grünen Woche" nach Berlin. Zu den Leistungen gehören vier Übernachtungen im Vier-Sterne Hotel "Park Inn" am Alexanderplatz, Fahrt im modernen Reisebus, eine geführte Stadtrundfahrt, Besuch von Potsdam am Sonntag sowie die Eintrittsgebühr für den Besuch der "Grünen Woche".

Ferner ist für interessierte Mitfahrer am Samstag, 20. Januar, um 18 Uhr eine Vorführung im Kabarett "Die Stachelschweine" zum Preis von 19,50 Euro vorgesehen (im Reisepreis nicht enthalten). Der Reisepreis beträgt 318 Euro pro Person, Einzelzimmerzuschlag: 128 Euro. Anmelden bei der Geschäftsstelle in Wittlich unter Telefon 06571/91590 oder Fax: 06571/9159-49.GESCHLOSSEN: Am Dienstag, 31. Oktober, ist die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich wegen einer Personalversammlung ab 12 Uhr geschlossen. Die KFZ-Zulassungsstelle in der Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues bleibt von 14 bis 16 Uhr geöffnet. SEMINAR: Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) und die Volkshochschule Wittlich Stadt und Land bieten Interessierten einen Blick in ihre eigene Biographie und der Familiengeschichte. Als Methode dient dazu die systemische Familienaufstellung. Der jetzige Kurs trägt den Titel: "Sterben und Werden" und ist am Samstag, 4. November, 9.30 bis 18 Uhr, im AL-Institut, Pies-port, Im Landkapitel 12 geplant. Anmeldungen bei Irmgard Endries, Plein, Telefon 06571/3748, mail: Endries@t-online.de; oder: AL-Institut, Konfliktberatung & Mediation Piesport, Telefon 06507/701580, E-Mail: ALInstitut@t-online.de.