KURZ

BURG: Die Frauenselbsthilfe nach Krebs bietet am Montag, 28. August, ein Referat zum Thema "Bewährte und neue Therapie-Methoden der biologischen Krebsabwehr" an. Schwerpunkte werden unter anderem Abwehroptimierungsmaßnahmen und immuntherapeutische Maßnahmen sein.

Referent ist Heinz Mastall, Mitbegründer und Vizepräsident der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr, Heidelberg. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Bürgerhaus Burg in der Schulstraße. Zusätzliche Informationen haben Anna Sehengel, Telefon 06542/41202, und Ilse Simon, 06542/22353.KRÖV: Ein zehnwöchiger Einsteigerkurs "Selbstverteidigung mit Jiu Jitsu" beginnt am Dienstag, 29. August, um 20 Uhr in der Sporthalle der Grundschule. Diese Selbstverteidigungs-Kampfkunst wurde von den Samurai überliefert und bietet Abwehrtechniken von Schlag-, Tritt-, Wurf- und Hebel- bis hin zu Bodenkampftechniken. Anmeldung bei Klaus-Jürgen Thull, 0170/8307867. BERNKASTEL-KUES: Bokatics, ein Mix aus Boxen, Karate, Taekwondo und Aerobic bietet der SFG ab 28. August jeweils montags von 19 bis 20 Uhr in der Gymnasialhalle an. Dieses Power-Workout ist kraftvoll, explosiv und schweißtreibend. Interessenten sind zu einem kostenlosen Probetraining eingeladen. Info: 06531/91199, Fax 06531/91197, E-Mail: info@sfg-bks.de, Internet: www.sfg-bks.de.

Mehr von Volksfreund