L 141 kurz gesperrt

SALMTAL. (red) Am Dienstag Nachmittag wurden auf der L 141 zwei Wagen bei einem Unfall total beschädigt. Ein Beteiligter wurde leicht verletzt. Wie die Polizeiinspektion Wittlich meldet, wollte ein Fahrer von einem Parkplatz in Richtung Wittlich auf die L 141 abbiegen.

Dabei kollidierte sein PKW mit einem Wagen, der in Richtung Salmtal unterwegs war. Der Schaden beläuft sich auf 10 000 Euro. Die L 141, die derzeit auch Umleitungsstrecke wegen der Bauarbeiten an der B 50 ist, musste für eine halbe Stunde gesperrt werden. Dabei wurde die Polizei Wittlich von der Straßenmeisterei Wittlich mit technischer Hilfe unterstützt.

Mehr von Volksfreund