1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

L47 wird wieder für den Verkehr freigegeben

Verkehr : Sperrung der Landesstraße wird aufgehoben

Die Vollsperrung der Landesstraße 47 bei Klausen kann am Samstagabend, 28. August, wieder aufgehoben werden. Das teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Trier mit. Die Arbeiten seien weitestgehend fertiggestellt ist und im Laufe der kommenden Woche würden noch Restarbeiten ausgeführt, dafür werde die Straße halbseitig gesperrt.

Seit dem 9. August liefen die Arbeiten zur Sanierung der L 47 auf dem Abschnitt zwischen Klausen und Osann-Monzel. Dabei wurden auf einer Länge von etwa einem Kilometer  die Deckschichten ausgebaut, ehe die neuen Asphaltschichten im Hocheinbau erneuert wurden. Außerdem wurden die Bankette saniert und die Entwässerung optimiert.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf  rund 482 000 Euro, die das  Land  Rheinland-Pfalz übernimmt.