1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Labormobil zur Untersuchung von Brunnenwasser kommt nach Wittlich

Umwelt : Umweltschützer untersuchen Brunnenwasser

(red) Die gemeinnützige Organisation VSR-Gewässerschutz bietet am Dienstag, 29. September, auf dem Ottensteinplatz vor der Schlossgalerie in Wittlich eine Untersuchung von Brunnenwasser aus heimischen Gärten an.

Wasserproben können von 15 bis 17 Uhr am Labormobil abgegeben werden. Eine Grunduntersuchung auf den Nitrat-, Säure- und Salzgehalt wird gegen eine Kostenbeteiligung in Höhe von zwölf Euro erstellt. Diese Untersuchung erfolgt vor Ort, so dass die Bürger ihre Ergebnisse gegen Ende der Aktion abholen können. Gegen weitere Kostenbeteiligungen werden umfangreichere Untersuchungen auf Parameter wie Eisen, Phosphat oder Bakterien angeboten. Das Ergebnis dieser Analysen wird mit einer Bewertung per Post zugesandt.