LADYFEST

EINE RUND ZEHN ALTE FEMINISTISCHE TRADITION fasst am Samstag, 17. Januar, im Trierer Exzellenzhaus Fuß: das Ladyfest. Der Tag beginnt um 10 Uhr mit Workshops, ab 15 Uhr gibt es den Vortrag: "Analyse einer subversiven Praxis aus der Perspektive feministischer Theoriebildung". Um 20 Uhr ist ein Konzert im Exil mit den Bands "Amtrak", "Boonaraaas" (Foto), Renate Wallert und "Push-ups".