1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Lambachbrücke wird saniert: Kreisstraße gesperrt

Verkehr : Lambachbrücke wird saniert: Kreisstraße gesperrt

Die K 021 zwischen Plein und Gipperath wird ab dem 17. August bis voraussichtlich Ende November 2020 vollgesperrt. Das teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Trier mit.

Die Verkehrseinschränkung ist wegen des schlechten Zustandes der Lambachbrücke notwendig. Die Brüstungsmauern werden zurückgebaut und herausgebrochenes Mauerwerk der Portalwände neu hergestellt beziehungsweise instandgesetzt. Der Hinterfüllbereich wird ausgebaut und durch Beton ersetzt. Anschließend wird über dem Füllbeton eine neue Fahrbahnplatte aus Stahlbeton hergestellt. Der bestehende Mauerwerksbogen der Brücke wird hierbei erhalten. Den seitlichen Abschluss der Fahrbahn bilden neue Stahlbetonkappen mit Geländer als Absturzsicherung. Im Anschluss an die Brückenarbeiten werden die Asphaltschichten der Fahrbahn im Bauwerksbereich wiederhergestellt.

Die Umleitung erfolgt über Greimerath, Hasborn und Niederöfflingen sowie umgekehrt. Die Baukosten belaufen sich auf etwa 198 000 Euro, Baulastträger ist der Kreis. Das Land  fördert den Anteil des Landkreises mit 80 Prozent.