Lamentatio: Musik für die Karwoche

Lamentatio: Musik für die Karwoche

Zu einem Passionskonzert in der Autobahnkirche laden Bass Gerd Elsen sowie das "Trio Intermezzo" für Mittwoch, 4. April, 20 Uhr, ein. Das Motto: Lamentatio - Musik für die Karwoche.


Auf dem Programm stehen barocke Kompositionen in der Bearbeitung für Bass-Solo, Oboe, Horn, Orgel und Fagott von Bach, Telemann und Rosenmüller.
Das Trio Intermezzo spielt in der Besetzung Barbara Görgen-Mahler (Oboe), Michael Klink (Horn) und Cornelia Grewelding (Orgel). Ergänzt wird das Ensemble durch die Fagottistin Annette Rohland. red
Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

Mehr von Volksfreund