Land fördert Schulsozialarbeit

Das Jugendministerium hat für die Realschulen plus in Bernkastel-Kues, Manderscheid, Neumagen-Dhron, Salmtal, Traben-Trarbach, Thalfang und Wittlich sowie für die IGS in Morbach im Rahmen einer Projektförderung im Bereich Schulsozialarbeit für das Jahr 2014 eine Landeszuwendung von insgesamt 198 900 Euro bewilligt. Das teilte Jugendministerin Irene Alt mit.

Damit soll Persönlichkeitsentwicklung und soziale Kompetenz gefördert werden. Man will zum Beispiel beim Übergang von der Schule in das Berufsleben helfen. red