Landesmuseum Birkenfeld öffnet

Birkenfeld. (red) Am Sonntag öffnet das Landesmuseum Birkenfeld wieder seine Pforten. Die nach museumspädagogischen Gesichtspunkten gestaltete Ausstellung "Kelten, Kunst und Kult" lockt neben einer weiteren Ausstellung zum Fürstentum Birkenfeld zur Oldenburger Zeit.

Des Weiteren ist noch bis zum 18. April eine Sonderausstellung des Landeshauptarchivs Koblenz zum Thema "Unrecht und Recht" zu sehen.

Die Öffnungszeiten des Landesmuseums Birkenfeld: Montag bis Freitag von 10 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr, sonntags von 14 bis 17 Uhr.

Mehr von Volksfreund